Telefon 017664244818
0176 - 642 44 818
Montag - Freitag: 10:00 - 18:00

Referenzen

Marie-Luise Dött
Marie-Luise Dött, MdB

„Sandra Cegla war im Frühjahr 2016 als Referentin auf der Tagung der „Unternehmerfrauen im Mittelstand“, die ich zweimal jährlich in Berlin veranstalte. Sandra Cegla ist eine hervorragende Empfehlung, wenn es darum geht, die richtigen Worte zu einem wichtigen Thema zu finden. Stalking hat jeder schon mal gehört, aber kaum jemand weiß, wie man richtig damit umgeht. Sandra Cegla ist nicht nur eine Frau, die das Thema sensibel und offensiv zugleich angeht; sie weiß vor allem, wovon sie spricht. Sie hat eine wichtige Aufgabe übernommen: Aufklärung über Stalking. Danke an Sandra Cegla!“

Ali Yildiz, Jurist
Ali Yildi, Jurist

„Sandra Cegla habe ich als Moderatorin bei unterschiedlichen Panels kennengelernt. Hart in der Sache, herzlich im Ton und mit gesundem Maß an Humor. Kurz: Fernsehniveau.“

 

Daniele Felix
Daniela Felix, Gesamtfrauenvertreterin der Berliner Polizei

„Ich habe Sandra Cegla bei einem Führungskräfteseminar des Bund deutscher Kriminalbeamter (BdK) in Kooperation mit der Konrad Adenauer Stiftung erlebt. Ich bin begeistert: sie ist eine kompetente, zugewandte, erfrischende und praxisnahe Referentin, die zu lebendigem Austausch in der Gruppe anregt. Danke dafür!“

Britta Weck
Britta Sophie Weck Interkulturelle Trainerin und Kommunikationsberaterin

„Ich habe Sandra Cegla als sehr engagierte, charismatische Rednerin kennengelernt, die ihre Themen – Stalking-Prävention, Frauen und ihre gesellschaftliche Teilhabe – sehr überzeugend vertritt. Ihr gelingt es, das Publikum für sich zu gewinnen und mit diesem sehr lebendig zu agieren. Dabei ist ihr beruflicher Hintergrund als Kriminalkommissarin a.D. besonders interessant, weil er ihren Thesen und Forderungen eine besondere Glaubwürdigkeit verleiht. Ich kann Sandra Cegla als Rednerin nur empfehlen.“

Renate Abt, Leiterin Politisches Bildungsforum Berlin der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.
Renate Abt,
Leiterin Politisches Bildungsforum Berlin der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

„Ich habe Frau Sandra Cegla im Herbst 2015 als Referentin zum Thema „Innere Sicherheit in Berlin –Formen der Kriminalität und Maßnahmen zur Bekämpfung“ kennengelernt. Ich war von ihrem Wissen, ihrer Vortragsart und auch im Umgang mit den Fragen aus dem Publikum begeistert. Ich habe sie daraufhin erneut als Referentin angefragt zum Thema „Eine Gesellschaft im Wandel und unser innerer Dialog. Auch dieser Vortrag war hervorragend und die Teilnehmer begeistert. Herzlichen Dank.“

Abderrahmane Ammar, Journalist und Autor
Abderrahmane Ammar,
Journalist und Autor

„Ich kenne Frau Sandra Cegla im Rahmen meiner Tätigkeiten als Journalist und Referent. Sie verfügt über viel Wissen und Erfahrung, sowie kreative Methoden die Ideen zu vermitteln. Außerdem ist sie eine gute Zuhörerin, hilfsbereit, motivierte und motivierende Frau.“